de|fr|en

FAQ

  • Wie kann der Hinweis auf Patentschutz in der Schweiz aussehen? Antwort

Seit 1925

FAQ

Yen-Kar Ng

Yen-Kar Ng

Dr. rer. nat. - Patentanwaltskandidat


Dr. Yen-Kar Ng absolvierte sein Universitätsstudium mit einem Bachelor in Biotechnologie­wissenschaften mit Nebenfach Management an der National University of Malaysia. Sein Masterstudium an der University of Bradford, England, schloss er 2007 mit einem Master of Science im Bereich der Tumorbiologie ab. Ab 2008 arbeitete er an seinem Doktorat auf dem Gebiet der Neurowissenschaften, genauer über die Erscheinungen und Eigenschaften von microRNAs im sich in der Entwicklung befindlichen Gehirn, und promovierte zum Dr. rer. nat. an der Technischen Universität München. Bevor er sich dem Aufgabengebiet „Geistiges Eigentum“ zuwandte, arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am European Mouse Mutant Cell Repository (EuMMCR) im Helmholtz Zentrum München.

Dr. Ng weist profunde Kenntnisse im Bereich der Chemie- und Naturwissenschaften auf, insbesondere der Biotechnologie, der Biochemie, der Genetik, der Molekularbiologie und der Stammzellbiologie. Seit 2012 ist er im Patent- und Rechtschutz tätig, anfänglich bei einer renommierten internationalen Kanzlei in Düsseldorf.

Dr. Ng ist seit Februar 2014 für die BOVARD AG tätig, schwergewichtig im Bereich der Ausarbeitung und Betreuung von Patentanmeldungen.


Fachgebiete

  • Biochemie
  • Biotechnologie
  • Chemie
  • Genetik
  • Molekularbiologie
  • Pharmazie
 

Sprachen: Englisch, Deutsch, Chinesisch (Mandarin, Kantonesisch, Hokkien), Malaiisch